Reisewissen | Trends

Pauschalreisen oder doch lieber individuell buchen?

Pauschalreise vs. Individualreise

Was ist eigentlich besser für Sie? Sich mit einer Pauschalreise abzugeben oder doch lieber auf eigene Faust losziehen? Das kommt natürlich ganz auf den Urlauber an. Kennt er das Land schon, ist es leicht erreichbar oder traut er sich dort einen Mietwagen zu nehmen, können individuelle Reisen sehr schön sein. Hier sieht man oft Einiges, was bei einer Pauschalreise verborgen bleibt. Vor allem auch Hinterhöfe, abgelegene Dörfer und Dinge, die Touristen nicht zu Gesicht bekommen. In Ländern wie Portugal, Spanien, England, Frankreich, Italien und den Skandinavischen Ländern sind deshalb solche Reisen sehr reizvoll. Die Flüge können günstig im Internet gebucht werden und meist finden sich Unterkünfte im Hinterland, viel uriger und nicht so überlaufen, wie die Hotels am Strand. Wenn ein Auto dabei vor Ort gebucht ist, macht das auch alles kein Problem zu den Stränden einige Kilometer zurückzulegen.

Wer jedoch Fernreisen macht, der sollte auf die gute alte Pauschalreise zugreifen, die in Reisebüros auch heute noch als der Top-Urlaubssieger gelten. Hier ist alles organisiert. Der Weg zum Flughafen manchmal schon mit einem Zug-zum-Flug, je nach Angebot. Der Flug selbst ganz easy und locker und vor Ort steht ein Reiseleiter zur Verfügung, der Sie in das gewünschte Hotel oder zu ihrer Rundreise bringt. Gerade in Ländern, wie Indien und Sri Lanka sind solche Pauschalreisen immer die sichere Seite seinen Urlaub schön zu gestalten. Autofahren wird hier nicht empfohlen, da die Verkehrsbedingungen ganz anders sind, als bei uns.

Eine Pauschalreise ist eine Reise, die aus verschiedenen Bausteinen zusammengemacht ist. Viele Beispiele dafür finden Sie auf sonnenklar.TV hier oder weg24.de hier. Hierfür müssen Sie sich nur die gewünschte Destination, das Urlaubsdatum, Hotel und Verpflegen auswählen und schon kommen die Angebote gepurzelt. Seit einigen Jahren ziehen viele Urlauber die Internetbuchungen dem Reisebüro vor. Es ist praktisch zu jeder Tageszeit zu Hause am PC ohne das Haus verlassen zu müssen, eine Reise zu buchen. Hierfür braucht man nur eine gute Internetverbindung und ein glückliches Händchen, was die Leistungen vor Ort angehen. Denn im Internet gibt es häufig keine richtige Beratung. Wer sich jedoch ein wenig auf der Welt auskennt oder vielleicht sogar die geeignete Ausbildung hatte, der kann sich hier sehr günstige Angebote zusammenstellen. Viele wissen jedoch nicht, dass die Pauschalreisen aus dem Internet sich im Preis fast gleichen mit denen im Reisebüro. Der Veranstalter ist meist der gleiche, der für seine Leistungen dieselbe Provision aushandelt.

sonnenklar.TV zum Beispiel zieht sich seine Kunden über den Fernseher an. Er hat selbst ein eigenes Fernsehprogramm, auf dem nur die Reisen von ihm vorgestellt werden, mit der jeweiligen Hotline Nummer drunter. So kann jeder, der an einem bestimmten Angebot interessiert ist, gleich dort anrufen. Natürlich kann man auch über die Internetseite von sonnenklar.TV buchen, doch hier sind die Angebote nicht so genial wie im Fernsehen mit Videos dargestellt, und da der Mensch in Bilder denkt, möchte man es erst einmal live sehen bevor man bucht. Seriös ist auch die neue Pauschalreiseseite von weg24.de. Hier gibt es so gut wie jede Destination, die man bereisen kann. Man kann Hotels ohne Flug buchen, ganze Pauschalreisen oder auch nur einige einzelne Bausteine und das ganze kann mit Ratenzahlung gebucht werden.
Individuelle Flüge können im Internet auch ohne Unterkunft gebucht werden. Einige möchten vielleicht in ein Ziel fliegen, wo Verwandte wohnen und diese dann besuchen. Auch hierfür gibt es einige Seiten im Internet, die nur Flüge anbieten, auch zu günstigen Preisen. Wer sich dennoch nicht sicher ist, wie er es handhaben soll, der geht in ein Reisebüro. Hier gibt es ausgelerntes Personal, welches sich um die Angelegenheiten und Probleme der Buchenden kümmert und die besten und günstigsten Angebote raussucht.

Wenn man zum Beispiel keine Ahnung hat, wo man seinen Urlaub verbringen möchte, ob in den Alpen oder am Meer, dann ist auch ein Reisebüro ratsam. Diese sagen Ihnen dann genau, was für Sie am besten passt. Sie äußern Ihre Wünsche und die Angestellten stellen die passende Pauschalreise zusammen. Es gibt viele, die Wandern oder Skifahren möchten, diese haben dann nicht nur in den Alpen sehr gute Angebote, sondern auch in anderen Skigebieten, wie in den Pyrenäen, in Bulgarien oder Slowenien im Bacher Gebirge. Meist sind diese auch noch viel preiswerter, als die Ziele in den Alpen. Die Schweiz ist sowieso in den letzten Jahren sehr preisintensiv geworden. Nicht nur die Verpflegung, sondern auch die Hotels. Die Anreise erfolgt auch individuell mit dem Zug, einem eigenen PKW oder per Flugzeug. Einen Mietwagen kann man sich in den meisten Ländern vor Ort nehmen. Diese sollten jedoch auch vorher im Internet oder Reisebüro gebucht werden, denn dann kann es sein, wenn Hauptsaison ist, dass die gewünschte Kategorie vor Ort schon ausgebucht ist.

Zu preiswerten Pauschalreiseangeboten gehören auch die Last Minute Reisen. Diese finden Sie auf den bestimmten Seiten oder direkt an den Flughäfen. Einfach mal raus aus dem Alltag. Packen Sie doch einfach mal Ihre Tasche und gehen los. Am Flughafen an den Schaltern wird sich schon etwas Lukratives finden, wenn Sie nicht zu hohe Ansprüche haben. Wie wäre es mit einer Woche Türkei an der Südküste, direkt an den weißen Sandstränden mit Blick auf das Taurus Gebirge im Hintergrund. Alanya ist eine wunderschöne Stadt für eine Pauschalreise, doch auch Kemer, Side oder Antalya gehören zu den beliebtesten Reisezielen der Südküste. Kulturbegeisterte können vor Ort in den Hotels ihre Ausflüge dazu buchen. Die Salzfelder von Pammukale zum Beispiel oder einen Ausflug nach Izmir.

Fernreise nach Asien

Bei weg24.de gibt es vor allem im Raum Asien immer wieder schöne Kombireisen. Mit einer Woche Rundreise und eine Woche Badeaufenthalt können Sie sich auf viel Abwechslung für kleines Geld freuen. Kombinieren zum Beispiel Sri Lanka mit einer Rundreise und einem Hotel am Meer für zwei Wochen oder Thailand als Pauschalreise mit zwei Tagen in Hanoi zu Beginn der Reise und zwei weiteren Tagen in Bangkok nach dem Badeaufenthalt. Das Haupthotel liegt dann meist im Süden des Landes auf der Halbinsel Phuket. Dies und vieles mehr erleben Sie hier bei uns im Internet. Egal ob Sie sich für eigene Reiseanwendungen entscheiden oder eine Pauschalreise buchen. In beiden Fällen sind Sie auf der sicheren Seite. Pauschalreisen haben meist auch Reisesicherungsscheine. Sollte also der Reiseveranstalter Insolvenz anmelden, sind Sie geschützt und können die Reise trotzdem antreten oder bekommen ihr Geld zurück. Sollte das während der Reise passieren, dann können Sie auf eine reibungslose Heimreise zurückgreifen. All das ist gut zu wissen und sollte vorher recherchiert werden. Renommierte Reiseveranstalter für Pauschalreisen gibt es also im Internet und sind ebenfalls über das Reisebüro buchbar. Außerdem sollte immer eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen werden für eventuelle Krankheitsfälle und Absagen der Reise kurz vor Beginn. Durch diese Versicherungen sind Sie abgesichert. Fürs Ausland empfiehlt sich eine Reisekrankenversicherung. Bei mehreren Reisen im Jahr gibt es sogar ganzjährige Krankenversicherungen, die abgeschlossen werden können.

16. März 2017

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus dem Bereich Reisewissen

Sommer ist PICKNICK-ZEIT

mehr lesen >>

Mein Zuhause gegen dein Zuhause HOME-SWAPPING

mehr lesen >>

Kleine Wege, große Erlebnisse KLIMASCHONEND

mehr lesen >>

Deutschland läuft weiter - VIRTUAL CHALLENGE

mehr lesen >>

So verdoppeln Sie Ihren Urlaub BRÜCKENTAGE 2020

mehr lesen >>