Lifestyle | Genuss

Gin Mare und der perfekte Genuss - Die 50 WELTBESTEN RESTAURANTS

You're welcome

Es ist Sonntag und bestes Reisewetter als ich am Antwerpener Bahnhof von einem eigens bereit gestellten Transfer entgegengenommen werde. Nach einer kurzen Fahrt durch das wunderschön verspielte Städtchen werde ich herzlichst von der Gin Mare-Crew im Hotel de Gulde Schoen begrüßt. Wie könnte es anders sein – mit einer von vielen fantastischen Kreationen eines Gin Mare Cocktail-Drinks. Extra für Euch habe ich ein absolut exklusives Geheimrezept in diesem Artikel versteckt – welches Ihr für eine geschmackliche Offenbarung unbedingt Nachmachen solltet – nein – MÜSST!

Gin Mare & Restaurant Jerom

Nach kurzem Kennenlernen geht es direkt weiter, um bei einem kleinen Meet & Greet ein wenig zu Mittag zu essen. Im Restaurant Jerom kredenzt uns Chef Filip de Pauw drei appetitliche Häppchen zum Start gefolgt von 5!! Gängen. Fantastische Neu-Interpretation von Kaviar-Blini, Doraden Tatar, Bouillabaisse a la Chef sowie Ganache von Zartbitterkuvertüre mit Ras el Hanout und Salzkaramell strotzen vor kulinarischem Niveau und geschmacklicher Vielfalt. Passend dazu serviert die Servicebrigade zu jedem Gang einen vorzüglich ausgesuchten Wein. In dem legeren Restaurant – welches sich mit Showküche, industriellem Chic und eigener Hochetage extrem heimelig anfühlt – wird jedoch der Grund meiner Reise immer mehr ersichtlich. Der perfekte Geschmack. Und ja, es geht natürlich um die 50 besten Restaurants der WELT, jedoch bin ich fasziniert und begeistert von den drei servierten Gin Mare Cocktail-Drinks, welche vorzüglich zu den jeweiligen Gängen munden. „Matchen“ ist so ein trefflicher neuer Begriff für das erlebte – schlicht und einfach perfekt passend. Dazu später noch viel mehr...

-> Gin Mare Know-How

Das typischste Merkmal von Gin Mare ist sein Bezug zum Mittelmeer. Die geschmackliche Charakteristik besticht durch würzige Olive, kräftigen Rosmarin, feines Basilikum und milden Thymian. Dazu runden Zitrusfrüchte, Koriander, Wacholderbeeren und Kardamom den feinen und zugleich ausdrucksstarken Geschmack ab.

Gin Mare & Parmegiano Reggiano

Später am Abend, und nach einem kleinen Spaziergang durch die historische Antwerpener Altstadt, lädt Gin Mare in die eigene Suite des Hotels zum vorab Empfang mit Parmegiano Reggiano und ein paar leichten Häppchen ein. Ein riesiger ganzer Parmesanlaib wird mit gezielten Messerstichen gekonnt in zwei Teile geteilt. Gereicht wird Gin Mare-Gin Tonic und eingelegte Fischkonserven. Ein Kontrast der stimmiger nicht sein könnte. Der wunderbar reife und würzige Parmesan, die ölig marinierten Sardinen, Makrelen und Navajas (Pfahlmuschel) gepaart mit einem Schluck Gin Mare – so einfach kann Food Pairing sein. Der Gin erfrischt und umschmiegt zugleich das kontrastreiche Aromenspiel am Gaumen. Er schafft diffuse Sensibilität!

-> Gin Mare Know-How

In diesem Zusammenhang könnte man Mare für Meer ableiten, jedoch bezieht sich Mare bei Gin Mare auf das schöne Gefühl zu Leben. Tipp: Unbedingt zuhause versuchen: Parmegiano Reggiano & Gin Mare-Gin Tonic. Einfach sensationell einfach!

Gin Mare & Eric Vildgaard - Restaurant Jordnaer

Der Weg von der Suite nach unten ins hoteleigene Restaurant fühlt sich beschwerlich an – hätte ich doch den Abend einfach in der Suite ausklingen lassen können. Doch was hätte ich verpasst? Der Zweisterner Eric Vildgaard aus Dänemark samt seiner bezaubernden Frau Tina – welche übrigens perfekt und wunderbar herzlich, lustig, charmant durch den Abend leitete – kredenzt unfassbare 14! Gänge. OMG. Seine Küche zeichnet eine klare Philosophie: nur das beste Produkt auf dem Teller. So serviert der liebevoll wirkende dänische Hühne ein Feuerwerk an Aromen in kleinen homöopathischen Dosen. Anfüttern auf höchstem Niveau. Mit einem Augenzwinkern serviert Tina Vildgaard nach den ersten acht Foodporn-Delikatessen (King Crab, Lobster, Hamachi, Waffles, Langoustine, Oyster, Osetra Kaviar, Hamachi) als neunten Gang einen Gang um die kulinarischen Synapsen auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen: BREAD & BUTTER! Und tatsächlich kommt ein Körbchen mit einer sehr intensiven getränkten Brioche/Toast-ähnlichem Brot und einer Scheibe Butter. That's it, das wars.

Und ja, dieser Gang zeigt in Gänze und mit voller Absicht die Intelligenz des Gerichts, mit welcher hier ein klarer Reset/Neustart vorgenommen wird. Aufpassen – sitzen bleiben – verschnaufen – anschnallen – weiter geht’s…. in den nächsten 5 Gängen (King Crab, Turbot, Takoyaki, White Chocolate, White Truffle) geht es direkt ungeniert und mit voller Kraft weiter – soweit der Gaumen es erschmecken kann. Zum Glück ist Dänemark nicht ganz so weit weg und somit das Restaurant Jordnaer eine absolut klare kulinarische Reiseempfehlung. Wer so stark in der Fremde zaubert, was kann er dann erst am eigenen Herd?  Aber zurück zum kulinarischen Hauptdarsteller des Abends – wie könnte es anders sein ­– Gin Mare. Es gab weitere drei grandiose Kreationen selektiv ausgesucht und trefflich serviert. Und als absolutes Masterpiece kommt hier das Rezept zum Nachmachen.

-> Gin Mare Know-How

  • 250 g Zucker mit 1 ltr Wasser
  • 10 g Wakamepulver
  • 15 g Mallorca Acid
  • Ca. 2 Stunden bei 60 Grad ziehen lassen.
  • Diese likörähnliche flüssige Basis nach Belieben zum Gin Mare Gin geben.

Gin Mare @ its best - der perfekte Drink!

Gin Mare & die 50 weltbesten Restaurants

Der Tag der Tage: der Countdown läuft. Doch bevor wir uns auf zur Abendgala der Koch-Elite machen um den besten der besten zu küren – beginnen wir den Tag mit einem leichten Brunch von Gin Mare und Parmegiano Reggiano. Gespickt mit Leckereien bleibt die Pasta im entflammten Parmesanlaib die Krönung des Vormittags. Nun aber schnellstens fertig machen für den roten Teppich der Stars und Sternen. Frisch aufgehübscht auf dem Walk of Fame noch den ein oder anderen Schnappschuss (oder wahlweise auch Plausch mit bekannten Gesichtern) getätigt, treffen wir im Foyer neben vielen anderen innovativen und qualitativ hochwertigen Ausstellern auf einen Stand von Gin Mare. An diesem besonderen Abend gibt es eine Auswahl an möglichen Drinks, von denen Gin Mare & Pilz auf eine außergewöhnliche Art und Weise die Sensorik fordert, inspiriert und begeistert. Die aufregendsten und wichtigsten Details zur Preisverleihung kommen jetzt. Gratulationen gehen aus deutscher Sicht an Platz 45 von Billy Wagner und dem Nobelhart & Schmutzig Team sowie an Platz 31 von Tim Raue im gleichnamigen Restaurant Tim Raue. Die absolute Nummer eins der Welt 2021 ist wiederholt René Redzepi vom Noma in Kopenhagen/Dänemark. Was für eine Leistung – die herzlichsten Glückwünsche.

-> Gin Mare Know-How

Gin Mare verleiht bei den "World's Best 50 Restaurants" den Art of Hospitality Award – eine Auszeichnung für die Kunst der Gastfreundschaft. 2021 geht die Auszeichnung an das Steirereck in Wien / Österreich. Das Steirereck bietet ein unnachahmliches und wunderbar einladendes österreichisches gastronomisches Erlebnis.

Ein aufregendes Event neigt sich dem Ende, jedoch der Abend noch nicht, denn ein letztes Highlight der Gin Mare-Reise steht noch bevor.

Gin Mare & Rafa Zafra

Mit dem Shuttle geht es erneut ins Restaurant Jerom wo in entspannter Atmosphäre der andalusische Starkoch Rafa Zafra vom Restaurant Estimar ein 24-gängiges Tapas/Fingerfood Menü kredenzt. Das Gaumenspektakel richtet den Fokus auf seine Liebe zum Meer und dessen Rohstoffe, sowie der Hingabe und Leidenschaft für seine Gäste. Als besonderer Höhepunkt serviert der Chef legendären Entenmuscheln, welche unter Lebensgefahr an den Klippen getaucht werden. Dazu lädt loungige Livemusik und umwerfende Gin Mare Kreationen zum Verweilen und sanften ausklingen des Abends und der gesamten Reise ein, oder anders formuliert: Gin Mare und der perfekte Genuss...

Autor: Benedikt Faust

Leidenschaftlicher Star-/Fernseh-Koch und bekannt aus Film, Funk und Fernsehen. Als Botschafter für verschiedene Marken setzt er sich für Qualitätskochen ein. Als Autor bringt er unter anderem Kochbücher heraus und schreibt leidenschaftlich gerne über gastronomische Konzepte sowie Berichte zu schönen Hotels.

© Fotos: Benedikt Faust, pixabay.com

13. Dezember 2021

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weiteres aus dem Bereich Lifestyle & Luxury

Good Nights & Good Vibes UNIQUE HOTELS

mehr lesen >>

Für Genießer: von Sirmian über Bozen nach Terlan SCHLARAFFENLAND SÜDTIROL

mehr lesen >>

Imaginäre Reise der Sinne durch duftende LANDSCHAFTEN

mehr lesen >>

Brauspezialitäten laden zum Verweilen ein BIERGARTENZEIT

mehr lesen >>

Argentinisches Lebensgefühl GERMAN POLO TOUR 2022

mehr lesen >>