Lifestyle | Genuss

Fränkische Marken-Highlights zum nachhaltig GUT FÜHLEN

Drei starke Partner haben sich in Würzburg mit dem Ziel zusammengeschlossen, in Sachen Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit zu kooperieren. Das Hotel Zur Stadt Mainz, das Autohaus Grampp und das Fürstlich Castell'sche Domänenamt - jede für sich eine starke Marke - die ab sofort Synergien nutzen und voneinander profitieren möchten...

Das Hotel Zur Stadt Mainz blickt dabei auf eine lange Tradition zurück. Seinen Namen erhielt der Hotelgasthof vor rund 170 Jahren, als Schiffsknechte Lastschiffe mit Hilfe von Pferden den Main heraufzogen. Im Gasthaus verhandelten die Schiffseigner aus Mainz dann über die Ladung und die Rückfracht. Der damalige Wirt beschloss, dies im Namen des Gasthauses zu verewigen und gab seinem Betrieb einen neuen Namen. Das Hotel liegt zentral im Herzen der Würzburger Altstadt und bietet Gästen neben einem gemütlichen Ambiente deutsche, saisonale Küche.

Das Thema Pferdestärken spielt auch bei Mercedes und dem Luxusvan EQV eine Rolle. Genauso wie das Hotel Stadt Mainz hat es Mercedes geschafft, sich zukunftsorientiert zu positionieren. Als Inbegriff für Komfort, Luxus und Design steht Mercedes für zeitgemäße Entwicklung und Innovation. Eine saubere Umwelt für kommende Generationen ist festes Ziel des Unternehmens, das durch nachhaltige Technologien Null Emissionen, weniger Staus und Unfälle erreichen möchte. Eine gelungene Umsetzung ist der EQV, der in Kooperation mit dem Autohaus Grampp als Shuttle-Service des Hotels eingesetzt wird.

Großen Wert auf Nachhaltigkeit legt ebenso das Fürstlich Castell’sche Domänenamt, deren Weine im Hotel Zur Stadt Mainz ausgeschenkt werden. Seit rund 800 Jahren widmet sich das Haus Castell dem Weinanbau. 1659 wurden hier Deutschlands erste Silvaner-Reben gepflanzt. Bis heute steht die heimische Rebsorte im Mittelpunkt des Weingutes, das nach den strengen Richtlinien des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter VDP arbeitet. Ob fränkisch trocken oder edelsüß, Casteller Weine überzeugen stets durch ihre Reife und Langlebigkeit.

Mehr Infos unter: zurstadtmainz.de , castell.de , grampp.net

Redakteur: Christian Schwert

Seine Leidenschaft sind Automobile, schöne Destinationen (Hotels, Resorts) und nicht zu vergessen die kulinarischen Genüsse vom Wein bis zur Feinkost. Seit 25 Jahren ist Christian Schwert mit diesen Medienthemen (Print & Online) unterwegs und teilt sein Wissen und seine Freude mit seinen Lesern.

© Fotos: Janica Zwirlein, Hardy Müller, Rolf Nachbar, Kalle Meder

15. Juni 2021

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weiteres aus dem Bereich Lifestyle & Luxury

Good Nights & Good Vibes UNIQUE HOTELS

mehr lesen >>

Für Genießer: von Sirmian über Bozen nach Terlan SCHLARAFFENLAND SÜDTIROL

mehr lesen >>

Imaginäre Reise der Sinne durch duftende LANDSCHAFTEN

mehr lesen >>

Brauspezialitäten laden zum Verweilen ein BIERGARTENZEIT

mehr lesen >>

Argentinisches Lebensgefühl GERMAN POLO TOUR 2022

mehr lesen >>