Reisewissen | Kulinarisches

Pastéis de Nata - Puddingtörtchen PORTUGAL

Letztes Jahr bin ich, Lisa, das allererste Mal alleine verreist. Mein Ziel war Porto. Zum ersten Mal bin ich alleine in ein Flugzeug gestiegen, zum ersten Mal war ich in Portugal - das vergesse ich also nicht mehr so schnell. Was ich seitdem auch nicht mehr vergessen habe waren die kleinen Puddingtörtchen. Egal welche Bäckerei, Konditorei oder welches Café ich in Porto betreten habe - überall hat es danach gerochen. Kein Wunder, dass ich natürlich sofort eines probieren musste. Ich war natürlich hin und weg, sodass ich sogar noch ein paar am Flughafen gekauft habe, die ich mit nach Hause nehmen konnte. Naja, die haben den Flug jedoch nicht ganz so gut überstanden und sahen danach ziemlich demoliert aus. Deswegen musste Plan B her - ich hab sie einfach selber gemacht. Und das ging ratz-fatz und hat vorzüglich geschmeckt!

Zutaten

für 12 Törtchen

  • 1 Packung Blätterteig (etwa 250 g)
  • 300 ml Sahne oder Milch
  • 5 Eigelb
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Mehl
  • 1 Msp. Vanille
  • 1 TL Zitronenabrieb

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.

2. Die Sahne (oder Milch) mit dem Eigelb vermengen. Zucker und Salz unterrühren. Das Mehl darüber sieben, die Vanille und den Zitronenabrieb dazugeben und alles verrühren bis eine glatte Masse entsteht.

3. In einen Topf geben und unter ständigem Rühren erhitzen. Die Masse sollte nicht kochen!

4. Sobald sie andickt von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen.

5. Währenddessen aus dem Blätterteig runde Kreise stechen, diese in eine Muffinform geben und einen kleinen Rand hochziehen.

6. Die Masse in die Förmchen geben.

7.  Etwa 15 Minuten backen, danach abkühlen lassen und aus den Förmchen lösen.

 

 

Autoren: Lisa & Stefan von Reisehunger

© Fotos: reisehunger.net

31. Juli 2019

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Jede Menge Rezepte für Reisehungrige

Käferbohnensalat SÜDSTEIERMARK

mehr lesen >>

Skyrkaka - Käsekuchen ISLAND

mehr lesen >>

Manakish - die arabische Pizza JORDANIEN

mehr lesen >>

Hummus mit Ofenkarotten ISRAEL

mehr lesen >>

Eier mit Senfsoße und Kartoffelstampf DEUTSCHLAND

mehr lesen >>