Reisewissen | Kulinarisches

Mediterrane Tomatensuppe mit weißen Riesenbohnen ITALIEN

Seit letztem Jahr sind wir beide total auf den Geschmack von Bohnen gekommen und probieren uns seitdem durch sämtliche Bohnen-Rezepte. Eines unserer liebsten ist diese Tomatensuppe mit weißen Riesenbohnen, die ursprünglich aus Italien stammt. Diese leckere Alternative zu Pasta und Pizza ist super schnell gekocht und ruft definitiv Urlaubsstimmung hervor.

Zutaten

für 2 Personen

  • 500g überreife Tomaten
  • 1 Karotte 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine, rote Chilischote
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 250g weiße Riesenbohnen (Dose/Glas)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer Basilikum

Zubereitung:

1. Den Knoblauch fein hacken, die Zwiebel und die Karotte schälen und in grobe Würfel schneiden, die Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden.

2. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden.

3. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Knoblauch, Zwiebeln, Karotten und Chili darin anschwitzen. Dann die Tomaten hinzugeben, kurz mitschwitzen, dann mit der Gemüsebrühe auffüllen. Etwa 30 Minuten mit geschlossenem Deckel bei niedriger Stufe köcheln lassen.

4. Mit dem Pürierstab/Mixer so lange mixen, bis eine glatte Suppe entsteht. Mit Salz, Pfeffer und, falls gewünscht, mediterranen Kräutern würzen.

5. Die Riesenbohnen hinzugeben, kurz aufkochen lassen, mit Basilikum ausgarnieren und servieren.

 

 

Autoren: Lisa & Stefan von Reisehunger

© Fotos: reisehunger.net

12. Februar 2019

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Jede Menge Rezepte für Reisehungrige

Käferbohnensalat SÜDSTEIERMARK

mehr lesen >>

Skyrkaka - Käsekuchen ISLAND

mehr lesen >>

Manakish - die arabische Pizza JORDANIEN

mehr lesen >>

Hummus mit Ofenkarotten ISRAEL

mehr lesen >>

Eier mit Senfsoße und Kartoffelstampf DEUTSCHLAND

mehr lesen >>