Europa | Spanien

Vitalisierung von Körper, Geist und Seele TENERIFFA

Im Océano Hotel Health Spa, im grünen Norden der Kanareninsel, finden Gäste ein breites Angebot an ärztlich begleiteten Kuren, kombiniert mit tiefenwirksamen Spa-Behandlungen.

Der Blick schweift weit über das Blau des Atlantischen Ozeans. Rückwärtig bilden die grünen Ausläufer des Anaga-Gebirges eine malerische Kulisse. Es ist sonnig und warm, auch jetzt im Winter. Für ein Haus wie das Océano Hotel Health Spa könnte es kaum eine geeignetere Location geben als hier in Punta del Hidalgo, hoch im ruhigen, klimatisch reizarmen Norden Teneriffas. Der deutsche Mediziner Matthias Rolle und seine Ehefrau Magda Cortinas Roig führen das Océano bereits in dritter Generation. Es ist ein Ort der Vitalisierung. Für Körper, Geist und Seele.

Im Océano können die Hotelgäste während ihres Urlaubs eine Vielzahl von Erkrankungen kurieren. Ganzheitlich, unter Aufsicht von Ärzten und Therapeuten des Health Spa-Teams. Das Spektrum reicht von Stoffwechsel-, Verdauungs- und Gewichtsproblemen über Rücken- und Gelenkschmerzen bis hin zu Allergien, vegetativen Symptomatiken und hormonellen Störungen.

„Wir setzen hier auf bewährte Methoden der Mind-Body-Medizin“, sagt Matthias Rolle. „Dabei schauen wir den ganzen Menschen in seiner Individualität an. Denn so individuell wie die Ursachen für seine Beschwerden, sind auch die entsprechenden Lösungen.“ Beispielsweise eine Thalassotherapie. Rolle: „Dabei nutzen wir die Kraft des Meeres, führen dem Körper von innen und außen Meeresprodukte zu – Salz, Algen oder Meerwasser. Diese fördern unter anderem den Stressabbau und lindern Schlafbeschwerden.“

Ein zweiter Therapieschwerpunkt im Océano Hotel Health Spa liegt auf der F. X. Mayr- Medizin. „Hauptziel dieses Ansatzes ist die Entschlackung und Sanierung des Darms, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren“, erklärt Matthias Rolle. Eine F. X. Mayr-Kur kann die Antwort auf unterschiedlichste Beschwerden sein – u. a. Bluthochdruck, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder depressive Verstimmungen. Ebenfalls möglich sind Behandlungsformen wie Ayurveda, Shiatsu, Osteopathie, Massagen sowie Naturkosmetik.

Das Konzept der tiefgreifenden Regeneration spiegelt sich auch in der architektonischen Gestaltung des Océano. Natürliche Materialien, warme Holzböden und ausgesuchte Stilelemente bestimmen das moderne Interieur der Hotelzimmer. Und: Alle 91 Studios und Suiten bieten einen einzigartigen Blick auf den Atlantik und den Pico del Teide, Spaniens höchsten Berg.

Raimond Ahlborn

© Fotos: Océano Hotel Health Spa
für mehr Informationen: www.oceano.de

17. Juni 2016

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Tipps und Reisereportagen aus Europas Urlaubsregionen

Außergewöhnliches Hotel mit perfekten Service ALMAR JESOLO

mehr lesen >>

Zurück in die Zukunft HARZ 5.0

mehr lesen >>

Entspannter Urlaub mit Kind und Kegel NIEDERÖSTERREICH

mehr lesen >>

Reiseinspiration der nächsten Ebene LAHTI

mehr lesen >>

Dem Himmel so nah JUFENALM

mehr lesen >>