Europa | Schweiz

Sehnsucht nach Freiheit und Natur: NACHHALTIGES CAMPING

2021 war mit über 1 Million Übernachtungen ein absolutes Rekordjahr für TCS Camping. Dieser Trend dürfte sich auch 2022 fortsetzen. Auf zahlreichen Campingplätzen warten zudem neue Angebote auf die Gäste und das Thema Nachhaltigkeit rückt noch stärker in den Fokus. Zudem ist «Glamping» weiterhin im Aufwind, denn das luxuriöse Campen in der Natur findet zusehends mehr Anhänger...

Wer mit dem Wohnwagen, seinem Zelt oder dem Van unterwegs ist, bleibt in der Reiseplanung unabhängig, ist der Natur ganz nahe und kann flexibel die Routen planen sowie die schönsten Plätze ansteuern. Camping ist ein Lebensgefühl und bedeutet für Fans weit mehr, als nur Urlaub. In den vergangenen Jahren ist es auf der Beliebtheitsskala der Reisenden stetig gestiegen. Wer heute eins mit der Natur sein will, ohne auf Komfort zu verzichten, kann auch auf gehobenem Niveau residieren: mit eigenem Badezimmer und Restaurants, die keine Wünsche offen lassen. Gäste, die kein eigenes Equipment mitbringen, können dabei zwischen stilvollen Bungalows, Safarizelten oder Chalets wählen. „Glamping“, die Kreuzung aus Glamour und Camping, erfreut sich eines kontinuierlichen Buchungszuwachses. Die langanhaltende Pandemie hat den Trend nach Natur und Camping zudem noch weiter verstärkt. Die Nachfrage ist auch in diesem Jahr, bereits kurze Zeit nach dem Saisonstart, enorm. Den Vorausbuchungen zufolge müssen sich Camper auch 2022 frühzeitig um ihren Wunschplatz bemühen.

Glamping im Aufwind und kulinarische Genüsse

Wer in der kommenden Saison, bis zum 23.10.2022. reist, kann sich bei TCS Camping auf viele neue Erlebnisse freuen. 2022 werden die Campingplätze noch komfortabler und schöner. Über die Winterpause 2021/2022 wurden mehrere Millionen Schweizer Franken, unter anderem in die Infrastruktur, aber auch das gastronomische Angebot und die Ausstattung investiert. So lädt das „Vintage Caravan Village“ in Morges, direkt am Genfer Sees, Glamping-Freunde zu naturnahen Sternstunden. Wer luxuriöses Campen bevorzugt, wird sich auch in Buochs wohlfühlen. Dort wurde das bestehende Glamping-Dorf, mit Seezugang zum Vierwaldstätter See erweitert. In Salavaux schlagen die Herzen der Mountainbiker höher. Sie erwartet ein spannender Pumptrack. Neu auf dem beliebten Campingareal in Sion, ist u.a. ein integrierter Shop mit regionalen Produkten aus nachhaltiger Produktion.

Nachhaltigkeit im Fokus

"Das Thema Nachhaltigkeit liegt uns seit jeher am Herzen und rückt ab sofort noch mehr in den Fokus", betont Oliver Grützner, Leiter Tourismus & Freizeit bei TCS. Ab 2022 werden 100% des von allen TCS-Campingplätzen bezogenen Stroms, aus Wasser- oder erneuerbaren Energiequellen gewonnen. Zudem stellen die TCS Campingplätze als erste Anbieter in diesem Segment, auch CO2 kompensierte Gasflaschen bereit. Der Gasenergieverbrauch wird mittels CO2-Zertifikats ausgeglichen. Um dem erhöhten Aufkommen von E-Autos gerecht zu werden, wurden gleich auf mehreren Campingplätzen Elektro-Ladestationen installiert. Und auf elf TCS Plätzen können Gäste einen elektrischen BMWi3 mieten. Ebenso stehen vielerorts Fahrräder, E-Bikes und Lastenfahrräder für Ausflüge bereit (gegen Gebühr)

Campen auf höchstem Niveau

Vom 24. Juni bis zum 10. September 2022, wird erneut das spektakuläre TCS Pop-up Glampingdorf auf der Alp Nagens in Laax errichtet. Die dritte Ausgabe dieses einmaligen Campingerlebnisses auf 2.000 Metern über dem Meer, empfängt die Gäste mit zwanzig komfortabel eingerichteten Baumwollzelten und zwei großzügig ausgestatteten Zelt-Suiten. Jede Wohneinheit verfügt über eine eigene Kompotoi-Toilette und bezieht den Strom aus lokaler Wasserenergie. Hier ist man beim Campen auf 5*****-Niveau dem Himmel ganz nah.

Weitere Informationen gibt es auf: tcs-camping.ch

Autor: Nina Aryapour

© Fotos: TCS Camping, NI Photography, David Birri

16. Mai 2022

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Tipps und Reisereportagen aus Europas Urlaubsregionen

Neues Hotel-Juwel auf MYKONOS

mehr lesen >>

Wanderhighlights in der Geheimtippregion FICHTELGEBIRGE

mehr lesen >>

Das Leben ist ein Sandstrand ATLANTIKKÜSTE

mehr lesen >>

Uralte Klöster, dunkler Wein und heiße Quellen BULGARIEN

mehr lesen >>

Außergewöhnliches Hotel mit perfekten Service ALMAR JESOLO

mehr lesen >>