Europa | Deutschland

Die kulinarische Stadtführung TASTY DRESDEN

Sie suchen nach einem besonderem Erlebnis für Ihre Weihnachtsfeier, Firmenevent oder Geburtstagsfest? Alle kulinarischen Touren von Tasty Dresden sind ab vier Teilnehmern zum individuellen Wunschtermin buchbar.

Tasty Dresden (© Foto: Windu – creativemarket.com)

Bereits beim ersten Besuch verliebt man sich sofort in die Stadt. Die wundervolle barocke Altstadt, das italienische Flair, das im Sommer durch die Altstadt weht… Oder die andere Elbseite, die hippe Neustadt. Die besondere Stimmung, das kreative Miteinander lassen einen nicht mehr los. Hier in der Neustadt machte Tasty Dresden 2011 das Hobby zum Beruf.

Wer mag das nicht? Sich durch die Straßen einer fremden Stadt treiben zu lassen, die kleinen Läden und versteckten Winkel zu erkunden und die kreativen Köstlichkeiten in den Cafés und Restaurants auszuprobieren. So entstand die Idee, Fremden und Einheimischen in Dresden die Möglichkeit einer besonderen, einer kulinarischen Stadtführung anzubieten.

Tour: Dresdner Neustadt

Wir laufen durch: erhaltenes Gründerzeitviertel, die Kunsthofpassage, verstecke Ecken
 
Entdecker-Tour für Einheimische und Touristen. Lernen Sie mit Tasty Dresden das Gründerzeitviertel von der kulinarischen Seite her kennen: Die Neustadt ist bunt und lecker. In vier bis fünf kleinen Läden machen wir einen Stopp und Sie erhalten köstliche Häppchen zum Probieren (zum Beispiel in einem wunderschönen Gewürzlädchen, einem italienischen Feinkostgeschäft und in einem russischen Schokoladencafé - die Stationen können variieren). Wir sehen bunte Graffitis, grüne Hinterhöfe, erkunden originelle Lädchen und hören amüsante Geschichten aus dem Viertel. Die Äußere Neustadt ist ein spannender Kontrast zur berühmten Dresdner Altstadt – Sie werden sehen, die "andere Seite Dresdens", jenseits der Elbe, wird Sie begeistern.
 
Kleine Tour: maximal 15 Teilnehmer pro Tour - 2 Stunden 30 Minuten
Erwachsene: 29,- Euro, Kinderermäßigung: frei bis 9 Jahre

Tour: Loschwitz-Blasewitz

Wir kommen vorbei an: Körnerplatz, Blaues Wunder, Schillerplatz
 
Wir erkunden die kleinen Läden, Cafes und Restaurants rund um Körnerplatz und Schillerplatz und spazieren über das Blaue Wunder. Sie erfahren Interessantes über die Stadtviertel, ehemalige Bewohner und die Architektur. Während der Tour erhalten Sie in vier originellen Läden eine Verkostung. Die Bewohner im Dorf Loschwitz lebten früher von der Elbe, sie waren Bootsleute und Fischer. Mit Beginn des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Loschwitz zum Ausflugsziel, kleine Weinschänken und Gastwirtschaften eröffneten. Künstler fühlten sich von der Atmosphäre des Ortes angezogen. 1893 wurde das Blaue Wunder erbaut. Auf der gegenüberliegenden Elbseite in Blasewitz sehen wir den Gasthof, der durch Schillers "Gustel von Blasewitz" berühmt wurde. Bereits zu diesen Zeiten war das romantisch gelegene kleine Dorf Blasewitz beliebte Sommerfrische.
 
Kleine Tour: maximal 15 Teilnehmer pro Tour - 2 Stunden 30 Minuten
Erwachsene, inkl. 4 Kostproben: 29,- Euro

Tour: Weinerlebnis Neustadt

Stadtführung inklusive 3 Weinproben und auf den jeweiligen Wein abgestimmte Häppchen
 
Lernen Sie Dresden von einer ganz anderen Seite kennen: Jenseits der Altstadt, auf der anderen Elbseite erwartet Sie die bunte Dresdner Neustadt. Hier im Szene- und Ausgehviertel der Stadt erwarten uns ein wunderschönes Gewürzlädchen, ein italienisches Feinkostlädchen mit einem gut sortierten Weinangebot sowie ein kreatives Café. Ihre Tour beginnt mit einem Aperitif (Sekt köstlich aromatisiert), hier an der ersten Station können Sie sich von dem Duft exotischer Gewürze bezaubern lassen und Sie bekommen verschiedene Gewürzmischungen als Aufstriche auf Häppchen zum Probieren gereicht.
 
Weiter geht es in eine charmante italienische Weinhandlung. Während Sie allerhand Wissenswertes über den Wein, seine Herkunft und sein Anbaugebiet erfahren, genießen Sie köstliche Antipasti.
 
Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten
Erwachsene: 45,- Euro

Tour: Vegan in der Neustadt

Wir laufen durch: erhaltenes Gründerzeitviertel, die Kunsthofpassage, verstecke Ecken
 
Am rechten Elbufer tobt die Szene: Die Neustadt ist bunt und lecker. Wo, wenn nicht hier, schlägt das Herz der veganen Szene Dresdens?! Entdecken Sie die veganen Lokale mit Tasty Dresden! In fünf kleinen Läden machen wir einen kulinarischen Stopp. In den Straßen der Neustadt sieht man bunte Graffitis, grüne Hinterhöfe, Klamottenläden und schicke Cafés.
 
Kleine Tour: maximal 15 Teilnehmer pro Tour - 2 Stunden
Erwachsene: 27,- Euro, Kinderermäßigung: frei bis 9 Jahre

Tour: Walking Dinner

Geführter Rundgang durch die Dresdner Neustadt:
3 kulinarische Spezialitäten in typischen Lokalitäten des Viertels, inkl. Aperitif an der ersten Station
 
Eine wunderschöne Veranstaltung für ihren Event – eine kulinarische Stadtführung bei der Sie die bunte, multikulturelle und kreative Neustadt entdecken! Auf der geführten Tour besuchen wir kleine Lädchen, die echte kulinarische Geheimtipps sind. Und erfahren nebenher noch allerlei Interessantes und Amüsantes über Kultur, Geschichte und Bewohner. Während der Tour kehren Sie in 3 vierteltypische Lokalitäten ein und bekommen jeweils einen kleinen Gang Ihres Abendessens gereicht.
 
Die Stationen werden individuell ausgewählt. Am letzten Stopp Ihrer Tour erwartet Sie das süße Finale. Unter Anleitung und mit den Rezepten von Koch selbst! kreieren Sie mit Ihrer Gruppe köstliche, raffinierte und leckere Desserts.
 
Dauer: 3 Stunden (inkl. 1-stündigem Dessert-Seminar mit Koch selbst! unter Anleitung inkl. aller Zutaten.
Dessert-Rezepte zum Nachkochen für daheim.
Erwachsene: 55,- Euro

Tour: Summer and the City

Geführter kulinarischer Rundgang durch die Dresdner Neustadt:
3 Kostproben in typischen Lokalen des Viertels
 
Es ist Sommer in Dresden und wir haben das Programm für einen wunderschönen Sommerabend in der Dresdner Neustadt. Zunächst geht es auf kulinarische Entdeckungsreise durch die Dresdner Neustadt. Nach einem erfrischenden Aperitif erkunden wir die versteckten grünen Ecken des bunten Viertels und kehren in 2 vierteltypische Lokalitäten ein, wo es jeweils eine kleine kulinarische Köstlichkeit zum Essen gibt.
 
Die Tour endet in einem gemütlichen Lokal im Sonnenhof, wo Sie das Team vom Zarewna zum dritten Leckerbissen erwartet. Gut gestärkt bereiten Sie dort unter der Anleitung von Koch selbst! zwei Sommermischgetränke zu (einmal alkoholfrei, einmal mit Alkohol). Ihre Gruppe wird in zwei Teams aufgeteilt und jede mischt ein anderes sommerliches Getränk. Genossen werden im Anschluss natürlich beide Kreationen. Besonderes Highlight: Bei schönem Wetter findet das Ganze unter freiem Himmel statt.
 
Sie sind dann bereits mitten im Szeneviertel und können den Abend nach Lust und Laune in den vielen angrenzenden Bars und Kneipen ausklingen lassen.
 
Dauer: 2,5 Stunden (inkl. 1-stündigem Sommermischgetränke-Seminar mit Koch selbst!
inkl. aller Zutaten und Rezepte zum Nachkochen für daheim.
 
Erwachsene: 45,- Euro

FAQ

Findet die Tour bei jedem Wetter statt?

 

Ja, die Touren finden auch bei Regen und Schnee statt. Bitte denken Sie an warme Kleidung, Regenschirm oder Regenjacke, bequeme Schuhe, Kopfbedeckung und Handschuhe. Wir werden uns zwar zwischendurch immer wieder aufwärmen und unterstellen können, aber natuerlich viel im Freien unterwegs sein. Mit der entsprechenden Kleidung geniessen sie die Tour bei jedem Wetter!

 

Werde ich auf der Tour satt?

Auf der Altstadt-Tour erhalten sie ein komplettes Mittagsgericht. Auf den anderen Touren sind die meisten Gäste nach den vielen Kleinigkeiten, die wir verkosten, auch gesättigt.

 

Gibt es auf der Tour etwas zu trinken?

Getränke sind nicht im Preis inklusive. Sie haben aber auf allen Touren die Möglichkeit sich vor Ort Getränke dazu zu bestellen.

 

Sind lange Strecken zu laufen?

Das ist von Tour zu Tour verschieden. Wir laufen im gemütlichem Tempo. Für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte sind die Touren eingeschränkt geeignet. Bitte rufen Sie mich an.

 

Sind die Touren für Kinder geeignet?

Ja und Nein. Es hängt ein bißchen vom Alter des Kindes ab. Kleinkinder können gerne in der Trage (Manduca oder ähnliches) mitgenommen werden, mit Kinderwagen wird es eher schwierig. Größere Kinder sind herzlich willkommen, wobei die Touren für Erwachsene konzipiert sind.

Auskünfte: www.tasty-dresden.de

Autor: Helene Diener

Fotos: Windu – creativemarket.com

21. November 2018

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Tipps und Reisereportagen aus Europas Urlaubsregionen

Urlaub der tausend Möglichkeiten SARDINIEN

mehr lesen >>

Das beste Familien-Skigebiet Europas 2018 GRÄCHEN

mehr lesen >>

Camping-Trend WINTER

mehr lesen >>

Die kulinarische Stadtführung TASTY DRESDEN

mehr lesen >>

Auf dem Weg ins Paradies mit JON BON JOVI

mehr lesen >>