Asien | Südasien

Legendärer Raffles-Service auf den MALEDIVEN

Mit 1.200 Inseln haben die Malediven die schönsten Strände der Welt zu bieten – und mit der Eröffnung des Raffles Maldives Meradhoo jetzt auch das Beste in Sachen Luxushotellerie...

Das Raffles Maldives Meradhoo im Gaafu Alifu Atoll... (© Foto: Accor, Warren Baverstock)

Unvergleichliche Ausblicke auf den Indischen Ozean, absolute Ungestörtheit und weißer Sandstrand, der das kristallklare Wasser säumt: Das Raffles Maldives Meradhoo ist ein verstecktes Juwel in einem der größten und gleichzeitig abgeschiedensten Atolle im Süden der Malediven, ausschließlich erreichbar über eine 15-minütige Speedboat-Fahrt vom nationalen Flughafen Kaadedhdhoo aus. Jede der 21 luxuriösen Villen verfügt über eine Terrasse mit Outdoor-Dusche, eigenem Pool und einem Glasboden, der spektakuläre Einblicke in die Unterwasserwelt voller kleiner Haie, Schildkröten und bunter Fischer gewährt. Die großzügigen Zimmer der Villen sollen die Schönheit der Umgebung widerspiegeln und sind daher in natürlichen Farbtönen und zartem Himmelblau gestaltet. Marmor-Badezimmer laden mit in den Boden eingelassenen Badewannen zum Entspannen ein. Falls bei manch einem Gast dennoch Wünsche offen bleiben, tut der 24-Stunden-Butler-Service sein Möglichstes, um auch diese zu erfüllen.

Drei Restaurants warten darauf, selbst anspruchsvolle Gourmets zu überraschen, darunter das ganztägig geöffnete Thari am Strand, das Restaurant Yuzu mit Peruanisch-Japanischer Fusionsküche sowie The Firepit, wo gegrillte Spezialitäten vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Zusätzlich gibt es im Raffles Maldives Meradhoo auch einen Privatkoch sowie eine Vielzahl an Private-Dining-Optionen. So fahren Reisende mit dem Jetski zum Kaviar-Frühstück auf eine Sandbank oder segeln bei einem Glas Champagner in den Sonnenuntergang. Die Yapa Sunset Bar befindet sich über dem Wasser und wartet mit einer Auswahl an Tapas, frischem Sashimi und originellen Cocktailkreationen auf, während die berühmte Long Bar einige der renommiertesten Weine und Champagnersorten serviert.

Im preisgekrönten Raffles Spa finden Ruhesuchende, umgeben von türkisblauem Wasser, einen privaten Rückzugsort mit wohltuenden Anwendungen, darunter luxuriöse Gesichtsbehandlungen mit Produkten der Marke Biologique Recherche, ein transformatives Ganzkörper-Treatment mit ätherischen Ölen sowie Maniküre und Pediküre nach der Pflegephilosophie von Magaret Dabbs London. Ebenso wie der Spa, schwebt auch das Fitnesscenter über dem Meer und bildet damit den idealen Rahmen für Yoga-Sessions und Wassersport.

Autor: Anne Wahl, Elena Bücheler

© Fotos: Accor (John Mc Dermott, Warren Baverstock)

26. Juni 2019

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus dem Bereich Asien

Verborgene Juwelen der PHILIPPINEN

mehr lesen >>

Legendärer Raffles-Service auf den MALEDIVEN

mehr lesen >>

Unberührt, unentdeckt, überraschend anders MONGOLEI

mehr lesen >>

Exotik im Land des Lächelns TOKYO

mehr lesen >>

Robinson Crusoe Feeling inklusive ANAMBAS-ARCHIPEL

mehr lesen >>